Archiv für den Monat: Dezember 2014

Newsletter Dezember 2014

Liebe Interessierte,

liebe Unterstützerinnen und Unterstützer der Neuen Oberstufe,

das Jahr neigt sich dem Ende und die besinnliche Weihnachtszeit mit den erholsamen Tagen zwischen den Jahren steht kurz bevor. Zeit für einen Weihnachtsgruß von der Neuen Oberstufe mit einem Blick zurück und voraus.

Zu Gast bei….

In den letzten Wochen waren wir als Inspirationsgeber unterwegs und durften hoch engagierte und interessierte BildungsgestalterInnen kennenlernen. Wir waren Referenten beim D-Flect-Abend an der d-school des Hasso Plattner Instituts, zu Gast bei Prof. Axel Burow an der Universität Kassel und als Workshopanbieter mit dabei an der Oberstufenleitertagung in Niedersachsen. Sie können unseren Kurzberichten auch auf der Website folgen: http://www.neue-oberstufe.berlin

Wir bilden uns weiter…

Wir bereiten uns Schritt für Schritt auf die neuen Herausforderungen in der Neuen Oberstufe vor. Mit Patrick Cowden und seinem Beyonder-Team tauchten wir ein in die Gestaltung von Reflexions- und Beziehungsräumen, mit Dr. Martin und Bettina Hirsch erlernten wir den Einsatz von Visual Summaries beim Lernen ( http://www.freudeamdenken.de/Konzept/konz-parmenidesa.html) und im Februar werden wir uns mit Sabine Soeder und Ria Baeck dem visualisierenden Coaching nähern (http://visualfacilitators.com/unternehmen/team/sabine-soeder/http://www.vitis-tct.be/HomePage).

Blick in eine andere innovative Schulkultur

Im Februar hospitieren zwei KollegInnen eine Woche am Oberstufenkolleg Bielefeld und teilen mit den dortigen KollegInnen und SchülerInnen ihre Erfahrungen. Eine tolle Chance für einen gewinnbringenden Austausch an einer besonderen Sekundarstufe II.

Blick quer über Europas Bildungsinnovationen

Im März sind wir als ChangeMaker-Schule von Ashoka nach Schweden zum ReImagining Learning in Europe Summit eingeladen. Dort treffen aus ganz Europa innovative Bildungsprojekte zusammen um ihre Ideen und Vision für eine neue Bildung zu teilen und zu diskutieren.

Das erste Beratungsgespräch bei der Berliner Senatsverwaltung

Im Januar findet das erste Beratungsgespräch bei der Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft statt. Wir freuen uns sehr auf den gemeinsamen Austausch und bedanken uns für den Termin!

Sylvia Löhrmann, 2014 Präsidentin der KMK, Mark Rackles, Staatssekretär für Bildung und Sandra Scheeres, Senatorin für Bildung, Jugend und Wissenschaft haben von uns einen informierenden Brief erhalten.

Informationsabend am 13. Januar 2015

Am 13.1.15 um 18:00 Uhr findet der erste öffentliche Informationsabend an der ESBZ statt, an dem wir interessierten Eltern und Schülern das Konzept vorstellen. Wir sind sehr gespannt auf die Resonanz. Anmeldung über stockmeier@ev-schule-zentrum.de

Expertenbeirat tagt am 5. März 2015

Unser Expertenbeirat (http://www.neue-oberstufe.berlin/?page_id=208) trifft am 5. März 2015 zum ersten Mal zusammen und steht uns mit seiner multiperspektivischen Expertise zur Seite. Wir sind schon heute sehr gespannt!

Vernetzungstreffen mit Oberstufen im Aufbruch am 6. März 2015

Am 6. März 2015 laden wir alle interessierten Schulvertreter und Bildungsmitdenkerinnen zum ganztägigen Vernetzungstreffen an die ESBZ ein: Visionen teilen, gemeinsam stark machen und vernetzt weiterdenken. Sie sind herzlichst eingeladen! Anmeldung erforderlich, dies ist der Anmeldelink: https://www.xing.com/events/netzwerkworkshop-oberstufe-1482602

noch mehr Strahlkraft mit einem aha-Video

Wir würden immer noch gerne gemeinsam mit Armin Ruser von aha-Video (http://ahavideos.com) einen animierten Erklärvideo zur Neuen Oberstufe drehen  – um unser Konzept einer innovativen Oberstufe noch besser zu (ver)teilen und um noch mehr Schulen zum Aufbruch zu inspirieren. Noch fehlt uns das nötige Geld. Wir benötigen Spenden in Höhe von gesamt 5500 Euro. Wenn Sie jemanden kennen, der uns (gegen Spendenbescheinigung) dabei unterstützen möchte, machen Sie gerne Werbung. Kontakt über  stockmeier@ev-schule-zentrum.de

Versenden Sie die nächsten Grüße mit der Neuen Oberstufe

Unsere Künstlerin Katja Reetz hat uns beschenkt: Sie gestaltete für uns Aufkleber und Faltpostkarten zur Neuen Oberstufe. Sie hätten gerne welche? Das können wir verstehen :). Senden Sie uns einen adressierten Rückumschlag und teilen Sie uns die gewünschte Anzahl an Aufklebern und Postkarten mit und ab geht die Post! Wir freuen uns über eine Spende als Dankeschön. Den Aufkleber sehen Sie im Anhang, die Postkarte bleibt eine Überraschung.

Wir wünschen Ihnen eine gesegnete Weihnachtszeit und für 2015 alles erdenklich Gute. Mögen Ihre Träume und Pläne wieder einen weiteren Schritt mehr Realität werden. Und mögen sich unsere Wege bald wieder kreuzen.

Herzliche Grüße,

Barbara Stockmeier und das Entwicklungsteam

_______________

Ich erwarte, dass ich nur einmal durch diese Welt gehe. Deshalb will ich alles Gute, das ich tun kann, jetzt tun und jede Freundlichkeit, die ich einem Menschen erweisen kann, jetzt erweisen. Ich will es nicht verschieben, und nicht übersehen, denn ich werde den gleichen Weg nicht zurückkommen.

Stephan Grellet

_______________