Lernexpedition

Was ist eine Lernexpedition genau?

Lernexpeditionen bieten den Lernenden die Möglichkeiten, ihr Lernthema und ihren Lernprozess vollumfänglich selbstbestimmt und eigenverantwortlich zu gestalten. Lernexpeditionen haben die Vertiefung schulischen Wissens und Könnens, die Erweiterung außerschulischer Kompetenzen oder auch die bewusste Studien- und Berufsorientierung zum Ziel. Die Lernenden erhalten in der Lernexpedition die Chance, sich gänzlich den Herausforderungen ‚Selbstorganisation’ und ‚Selbstverantwortung’ zu stellen.

Die Fragen

  • Welches Thema interessiert mich besonders?
  • Wie möchte ich an dem Thema arbeiten?
  • Welche Kompetenzen möchte ich erlernen und erweitern?
  • Wie gelingt es mir, diese Kompetenzen zu erlernen und zu erweitern?
  • Mit wem möchte ich in der Lernexpedition lernen?
  • An welchen Orten möchte ich in der Lernexpedition lernen?
  • Wie möchte ich meinen Lernweg dokumentieren und reflektieren?

werden von den Lernenden mit entsprechender Unterstützung eigenständig beantwortet. Für die Planung und Durchführung der Lernexpedition können sich die Lernenden schulinterne Experten als Berater suchen oder aber auch an außerschulische Lernorte und Kooperationspartner herantreten. So können die Schülerinnen und Schüler in Projekten mit Unternehmen lernen, eigene Produktideen in die Welt bringen, eine langersehnte Kompetenz erwerben, an universitären Veranstaltungen teilnehmen, Praktika absolvieren, im Ausland interkulturelle Kompetenzen erwerben, Lernbegegnungen organisieren oder auch Lernangebote für andere Schüler und Lehrer anbieten.

Wie läuft eine Lernexpedition ab?

Die Vorbereitung der Lernenden auf die Herausforderungen der Lernexpedition empfiehlt sich in einem Dreischritt. Nach einem Bewerbungsverfahren, in dem sie überzeugend für ihre Idee einstehen müssen, erhalten die Schülerinnen und Schüler zwei unterstützende Trainings. Zum einen ist es wichtig, sie auf Momente der Krisen und des Scheiterns vorzubereiten und zum anderen ist eine angeleitete Annäherung an Möglichkeiten der Prozess- und Ergebnisdokumentation der Lernexpedition wichtig. Nach der Druchführung der Lernexpedition erfolgt eine gemeinsame Reflexionrunde, um sich mit Mitschülerinnen und -schülern über Prozess und Ergebnis der Lernexpedition auszutauschen und die Lernprozesse zu reflektieren.

Visuelle Darstellung Lernexpedition

neue Wege

download Lernexpedition: Codes 
download Visuelle Darstellung
Eindrücke von Lernexpeditionen an der Evangelischen Schule Berlin Zentrum

Erste Lernexpedition im Dezember 2015

Trailer Lernexpedition:

Film Lernexpedition: